Beziehung am Ende? Daran merkst du es

Is Your Relationship Over? Here’s How to Tell

Du fühlst dich in deiner Beziehung nicht mehr wohl, bist dir aber nicht sicher, ob deine Beziehung am Ende ist oder du dir das vielleicht alles doch nur einbildest und es eigentlich gar nicht so wild ist? Wir haben einmal einige Anzeichen gesammelt, die dir zu denken geben sollten, ob die Beziehung, die du führst so noch das Richtige für dich ist.

Deine Beziehung ist am Ende, wenn…

…du die süßen Nachrichten, die er/sie schreibt, eher als nervig empfindest, als dich darüber zu freuen. Zwar gehen mit der Zeit die Schmetterlinge von am Anfang weg, doch über solche kleinen Gesten solltest du dich trotzdem noch freuen.

…du deine Freizeitplanung lieber alleine planst und dich sogar freust, wenn dein Freund/deine Freundin mal ein Wochenende mit seinen Freunden/ihren Freundinnen verbringt oder sogar beruflich eine Woche weg muss. Man sollte zwar in einer Beziehung nicht immer nur Zeit miteinander verbringen, aber wenn du schon lieber alleine Zeit verbringst als mit deinem Freund, dann solltest du dir Gedanken machen. Denn dann kannst und willst du anscheinend viel lieber ohne deinen Partner leben.

…du es bevorzugst, mit ihm/ihr irgendwohin auszugehen, wo ihr euch möglichst wenig unterhalten müsst. Ins Kino oder auf ein Konzert zu gehen, sind zum Beispiel Möglichkeiten, kaum miteinander sprechen zu müssen. Da eine gute Kommunikation miteinander aber eines der wichtigsten Fundamente in einer Beziehung ist, sollte dir das zu denken geben.

…du keinen Wert mehr darauf legst, wie du für ihn/sie aussiehst. Zu Beginn einer Beziehung legen wir noch sehr viel Wert darauf, wie wir unserem Partner gegenüber auftreten. Uns ist wichtig, dass wir ihm/ihr gefallen. Wenn dir das jetzt einfach egal ist und du dich nicht mehr gerne schön machst, um deinem Partner/deiner Partnerin zu gefallen, dann kann es sein, dass du mit deiner Befürchtung, dass deine Beziehung am Ende ist, Recht haben könntest.

…du einfach keine Lust mehr auf Sex mit deinem Partner hast. Aber Vorsicht: Hierbei geht es nicht generell um Lustlosigkeit. Denn keine Lust auf Sex kommt in jeder gesunden Beziehung mal vor, doch wenn es nicht an deiner Lustlosigkeit liegt, sondern daran, dass du keine Lust mehr auf deinen Partner hast, dir der Sex mit jemand anderem aber gefallen würde, dann ist deine Beziehung womöglich am Ende.

Your relationship is over

…du dich mehr für andere Frauen bzw. Männer interessierst, als für deinen eigenen Partner/deine eigene Partnerin. Hierbei geht es nicht darum, nach anderen zu schauen. Denn das machen wir ja alle mal. Es geht eher darum, sich mit anderen Personen eine Beziehung und ein gemeinsames Leben vorstellen zu können.

…du dir kaum noch vorstellen kannst, mit deinem Partner/deiner Partnerin eine Familie zu gründen oder ihn/sie irgendwann einmal zu heiraten. Der Sinn einer Beziehung ist ja dann doch irgendwie immer noch, miteinander alt zu werden und eine Familie zu gründen. Kannst du dir also keine gemeinsame Zukunft mehr mit deinem Freund/deiner Freundin vorstellen, dann hast du deinen Seelenverwandten vielleicht tatsächlich noch nicht gefunden.

…du mit deinem Partner/deiner Partnerin nicht mehr lachen kannst. Humor ist vielen in einer Beziehung besonders wichtig. Gibt es nichts mehr, worüber man gemeinsam lachen kann, dann bedeutet das beinahe auch, dass man keine Momente mehr miteinander teilt, an die man sich gerne zurückerinnert.

…du von deinem Partner genervt bist; er/sie zu laut kaut, seine/ihre Sachen nicht richtig wegräumt und er/sie ja sowieso kaum was im Haushalt macht. Es gibt zwar immer Dinge, die einen am anderen stören, aber wenn einen einfach alles nervt, dann könnte es sein, dass deine Beziehung am Ende ist.

…es dich nicht mehr interessiert, was dein Partner/deine Partnerin den ganzen Tag macht. In einer gut funktionierenden Beziehung fragt man den Partner, wie sein/ihr Tag war und interessiert sich dafür, was den anderen beschäftigt und womit dieser sich den Tag über herumschlagen muss. Fehlt dieses Interesse jedoch irgendwann und spricht man nicht mehr darüber, was der andere macht, dann läuft deine Beziehung tatsächlich nicht wirklich gut.

…du und dein Partner schon sehr lange keinen Sex mehr hattet und ihr auch kein Verlangen mehr nacheinander verspürt.

…du dich nur noch mit deinem Partner streitest und es wirklich bei jeder Kleinigkeit zwischen euch knallt. Eigentlich meist sogar wegen nichts, denn man nimmt einfach jede Kleinigkeit zum Anlass, um sich mit dem Partner/der Partnerin zu streiten.

Natürlich ist jede Beziehung anders und vielleicht findet der ein- oder andere unter den aufgeführten Aspekten auch welche, die er als ganz normal in seiner Beziehung ansieht. Und eine Beziehung ist auch nicht nur deswegen gleich am Ende, weil ein paar der hier genannten Dinge zutreffen. Doch wenn du das Gefühl hast, dass deine Beziehung am Ende ist und dir die von uns aufgelisteten Dinge wirklich sehr bekannt vorkommen, dann solltest du mal über ein Beziehungsende nachdenken. Es bringt nämlich niemandem was, wenn du deinem Partner gegenüber, trotz, dass für dich die Beziehung zu Ende ist, noch weiter daran festhältst. Das verletzt nur noch mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.