Weihnachten und Silvester zuhause – Gute Vorsätze, die nicht nur dich befriedigen

shutterstock_1233163813

2020 neigt sich dem Ende und wir blicken zurück auf ein sehr turbulentes Jahr für uns alle. Yoga ist unser Hobby Nummer eins und gekocht haben wir alle wie die Weltmeister. Da sollten wir Ende 2020 doch wirklich zum Anlass nehmen und in Sachen „Vorsätze“ kreativ werden und altbekannte Vorsätze vielleicht endlich ad-acta legen. Warum nicht einfach mal Vorsätze in wahre Liebes-Vorsätze ummünzen? Neben Tipps für die richtige Vorbereitung, haben wir euch kreative Vorschläge gesammelt, die sich leicht umsetzten lassen und euer 2021, egal unter welchen Umständen, besonders liebevoll werden lassen.

Die Vorsätze

Auch wenn man sich oft darüber lustig macht, wieder den Vorsatz nicht durchgehalten zu haben, sollten wir uns Vorsätze vornehmen. Denn egal welche Vorsätze es sind, wer ein Ziel hat, kann dies auch erreichen. 2020 hat uns vielleicht auch das gelehrt, dass es nicht darum geht die Vorsätze vollends umzusetzen und dass Pläne komplett über den Haufen geworfen werden können. 2020 hat gezeigt, dass es eher darum geht mit sich und seinen Liebsten im Reinen zu sein. Und da dazu auch ein erfülltes Liebesleben gehört, sind Liebes-Vorsätze immer eine gute Ausrichtung.

Die Vorbereitung

Die richtige Vorbereitung ist wie immer wichtig, denn wer die Liebes-Vorsätze ernsthaft umsetzten möchte, kann nicht bis Silvester warten und sich auf die Schnelle etwas überlegen. Die Zeit und das Bewusstwerden über die eigenen Bedürfnisse und die der Liebsten sind dabei essentiell.

Starten wir daher zuerst einmal mit drei Tipps, die dir helfen werden deine Liebes – Vorsätze anzugehen und dann auch umzusetzen. 😊

  1. Gute Vorsätze frühzeitig einplanen
    Du machst dir immer erst an Silvester Gedanken über deine Vorsätze?
    Plane lieber etwas mehr Zeit ein, denn genau jetzt kannst du nochmal in dich gehen und über die Festtage herausfinden, welche Vorsätze wirklich Sinn machen.
  2. „Anwesend sein“
    Bist du entspannt und anwesend oder trotz Feiertagen mit den Gedanken woanders?
    Hör doch dieses Jahr einfach mal genauer hin. Was möchtest du für das nächste Jahr, was sind deine Erwartungen? Habe ein offenes Ohr für die Bedürfnisse deiner Partnerin / deines Partners. Da werden die ein oder anderen Liebes – Vorsätze sich sicherlich herauskristallisieren.
  3. Höre auf deine Impulse
    Verrückte Ideen, spontane Momente? Warum nicht? Genau jetzt ist die Zeit auf deine Impulse zu hören und diese zu Vorsätzen zu machen und das ganz ohne Druck. Schreib doch direkt auf, was dir einfällt und sehe es dir nach den Feiertagen nochmal an. 😊

Merry (SE)Xmas – welche Liebes-Vorsätze machen Sinn?

shutterstock_1229639692

Weihnachten ist das Fest der Liebe und dieses Jahr werden wir es zuhause im allerengsten Kreis verbringen. Urlaube fallen weg, große Feste sind auch nicht vorgesehen, umso wichtiger seine Gedanken auf sich und seine Liebsten zu legen.

Kleine Impulse können dabei helfen, eure Vorsätze weiter voranzutreiben. Wieso nicht einfach jeden Tag bis Silvester eine Kleinigkeit implementieren? Du bist dir noch nicht sicher, was ein guter Liebes-Vorsatz wäre, du hast dieses Jahr die „richtigen“ Momente verpasst, um es herauszufinden? Kein Problem.

Wir haben einen „Aufmerksamkeits – Fahrplan“ für euch erstellt, damit könnt ihr eure Wünsche selber prüfen und auch die eurer Partnerin oder eures Partners besser verstehen.

Diese Liebes- Vorsätze, solltet ihr euch in den nächsten Tag Stück für Stück vornehmen:

Tag Aufmerksamkeit
23. Dezember

 

Startet den Tag mit einer erholsamen Massage, die zu mehr werden kann und fragt nach dem Wohlbefinden oder Verbesserungsvorschlägen.
24. Dezember Richtet liebevolle Worte und Blicke an euren Partner/ eure Partnerin und nehmt euch aktiv nebeneinander wahr.
Schreibt doch eine Weihnachtskarte nur für euren Schatz.
25. Dezember

 

Wie wäre es heute am Weihnachtsmorgen mit einem kurzen Ausflug in die Laken? Lass deine Zunge sprechen und lass sie über den Körper gleiten. Wonach ist euch?
26.  Dezember Tauscht heute Nacht eure Fantasien aus. Nehmt euch die Zeit und versucht eurem Partner eine Fantasie zu erzählen, die ihr danach ausprobieren müsst.
27.  Dezember Gelangweilt vor dem Fernseher sitzen? Nein, heute gibt es in jeder Werbepause sanfte Rückenküsse. Fragt, was ihr euch für das nächste Jahr wünscht.
28.  Dezember Legt nachmittags einen kurzen „Zuckerstop“ ein und liebkost eure Liebste oder euren Liebsten mit warmer Schokolade. Gefällt sowas oder eher nicht?

 

29.  Dezember Oh wie feucht. No words needed. Schnappt euch euren Partner oder eure Partnerin und massiert den Intimbereich mit Gleitgel. Findet heraus, was ihr Neues ausprobieren wollt.
30.  Dezember Diesmal was für die Ladies: Wie wäre es heute mit einem kleinen „fitting“. Gönnt eurem Partner eine Vorschau der Dessous. Fragt doch einfach mal nach, ob er euren Geschmack teilt, falls ihr das noch nicht habt.
31.  Dezember Keine Ideen für Silvester? Wie wäre es mit einem Dinner im Dunkeln, nackt? Das wird bestimmt eine ganz besondere Erfahrung.

 

Da wir nun wissen, wie wir uns am besten in den kommenden Tagen vorbereiten und welche Aufmerksamkeiten helfen können, die Liebes-Vorsätze zu identifizieren, kommen wir nun zu 5 kreativen Liebes-Vorsätzen, die ihr euch in 2021 vornehmen könnt.

  1. Unser Platz 1: Klar sagen, was du willst und brauchst
    Offenheit, zuhören, Dasein. Das sind IMMER gute Vorsätze. Denn deine Aufmerksamkeit auf dich selbst zu richten ist Goldwert. Klar sagen, was du möchtest ist nicht nur in Sachen Liebe ein sehr guter Vorsatz, sondern auch in deinem Alltag. Du hast über die Feiertage gemerkt, dass dir eine Gleitgel-Massage sehr gut gefällt? Sag es beim nächsten Mal wieder klar heraus und nehme dir was du brauchst.
  2. Unser Platz 2: Nichts auf später verschieben, was du jetzt tun kannst und möchtest
    Du hast Lust auf Oral-Sex? Es muss jetzt sein und kann nicht vertagt werden? Warum solltest du es auch auf später schieben, sofern es für deinen Partner auch gerade passen würde? Sprich aus, was du denkst und habe keine Scheu im Jetzt zu sein.
  3. Unser Platz 3, der eigentlich auch ein Platz 1 wäre: Jeden Tag mindestens einmal dankbar sein.
    Dankbar sein für die Gesundheit, deine Familie, deinen Lieblingsmenschen. Auf jeden Fall auch immer der beste Vorsatz, um in ein neues Jahr zu starten. Wie wäre es im nächsten Jahr zusätzlich jeden Tag mit Dankbarkeit über deine Beziehung oder deinen Orgasmus? Du kannst zum Beispiel anfangen deine Gedanken dazu aufzuschreiben oder deine Dankbarkeit deinem Partner oder deiner Partnerin öfters mitteilen.
  4. Unser Platz 4: Micro Dates einführen.
    Wobei es eigentlich auch unter den Vorsatz „Dankbar sein“ fällt, kann Micro Dating unsere Beziehung auf Dauer frisch halten und im Alltag zufriedener machen.  Damit einhergehend, wäre der Vorsatz „zufrieden“ bleiben oder werden und dafür Taten sprechen zu lassen eine super Idee, oder? 😊Last but not least, mal der etwas andere Vorsatz:
  5. Unser Platz 5: Orte schaffen
    Wie wäre es, wenn ihr einen der oben genannten Vorsätze einfach zu einem Projekt werden lasst? Wie wäre es mit einer privaten Sauna? Oder einem „Kuschelraum“ in eurer Wohnung oder Haus? Wir werden auch Anfang 2021 voraussichtlich viel zuhause sein, warum nicht einfach den Vorsatz „mehr Zeit miteinander zu verbringen“ in ein Projekt umwandeln?

Du wirst sehen, sowohl die Vorbereitung, als auch die kleinen Aufmerksamkeiten werden dazu beitragen, dass ihr genau wisst welche Vorsätze für 2021 sinnvoll sind und damit Befriedigung und Zufriedenheit bringen. 😊

In diesem Sinne, wünschen wir euch nicht nur viele schöne Liebes -Vorsätze, die sich hoffentlich in einem intensiven Liebesleben widerspiegeln werden, sondern vor allem Gesundheit und Glück für das neue Jahr 2021. Bleibt gesund und liebt euch!

 

 

Anmerkung der Redaktion: Die Inhalte des Blogs inkludieren immer und ebenso gleichgeschlechtliche Beziehungen, auch wenn oft die Heterosexualität als Beispiel gezeigt wird.

Folge uns:

Letzte Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.