Wofür wir von pjur unsere Gleitgele außerdem verwenden

Other Things We Use Our Personal Lubricants for Here at pjur

Wozu man ein Gleitgel benutzt, sollte eigentlich jedem von euch klar sein. Doch warum Gleitgel nur für das eigene Liebesleben verwenden? Sowohl silikonbasierte als auch wasserbasierte Produkte haben noch so einiges mehr zu bieten. Ihr fragt euch, wozu man ein Gleitgel sonst noch verwenden kann? Wir verraten es euch und versprechen euch, dass ihr in Zukunft immer eine Flasche Gleitgel extra im Haus haben werdet 😉

Gleitgele und welche Verwendungsmöglichkeiten es gibt

  • Zur Hautpflege: Wasserbasierte Gleitgele ziehen in die obere Hautschicht ein und versorgen diese so mit Feuchtigkeit. Was im Intimbereich für die nötige Feuchtigkeit sorgen kann, ist
    Personal lubricants for skin care
    shutterstock_161853386

    auch für unsere restliche Haut von Vorteil. Unsere wasserbasierten Gleitgele können deshalb zur täglichen Hautpflege eingesetzt werden. Eines unserer neusten Produkte – das pjur WOMAN Aloe – beinhaltet sogar Aloe Vera, die die Zellregeneration fördern kann und in der Kosmetikindustrie als Feuchtigkeitsspender genutzt wird. Auch in unserem Gleitgel spendet sie Feuchtigkeit und das pjur WOMAN Aloe kommt sogar ohne Parabene und Paraffine aus und ist an den natürlichen pH-Wert angepasst. Silikonbasierte Produkte sind zur Hautpflege allerdings weniger geeignet, da Silikon nicht in die Poren einzieht, sondern auf der Oberfläche verbleibt.

  • Fürs Ölen der Fahrradkette: Statt die Fahrradkette in Schmieröl einzulegen, kannst du auch einfach silikonbasiertes Gleitgel verwenden. Das macht deine Fahrradkette genauso geschmeidig und kann sogar vor Rost schützen.
  • Zum Haare bändigen: Hast du Locken und willst diese bändigen? Dann besorg dir doch einfach ein silikonbasiertes Gleitgel. Hier bietet sich zum Beispiel unser pjur WOMAN an. Das ist kein Scherz, sondern hilft Personen mit Locken tatsächlich dabei, das Kräuseln der Haare zu
    Personal lubricants for taming your hair
    shutterstock_161853386

    minimieren. Grund hierfür ist das in silikonbasierten Gleitgelen enthaltene Dimethicone. Das ist auch in zahlreichen Glättungs- und Stylingprodukten enthalten. Aber damit das deine Haare bändigt, musst du jetzt kein zusätzliches Geld mehr ausgeben!

  • Als Primer für unters Make-Up: Wer sich mit dem Thema Make-Up ein bisschen auskennt, der weiß, dass ein Primer unterm Make-Up dieses nicht nur länger haltbar machen kann, sondern auch ein ebenmäßiges Hautbild zaubert. Was du vielleicht noch nicht wusstest, ist, dass Primer meist Silikone enthalten, um genau diese Effekte zu erzielen. Deshalb ist es auch kein Problem, statt eines Primers einfach ein Silikon-Gleitgel unter deinem Make-Up zu verwenden. Warum also nicht einfach mal zum Gleitgel greifen, wenn du es sowieso zu Hause hast?
  • Wenn’s mal klemmt: Ob’s der Schlüssel ist, der im Schloss hackt oder das Schloss selbst, das eingerostet ist – Fachmänner empfehlen hier, ein Silikonspray zu verwenden. Doch was ein Silikonspray kann, das kann ein Silikon-Gleitgel schon lange. Also einfach ein bisschen silikonbasiertes Gleitgel auf den Schlüssel oder auch ins Schloss tropfen und schon wird der Schlüssel bzw. das Schloss nicht mehr haken.
  • Für Oberflächen: Die Armaturen im Auto oder generell Oberflächen lassen sich auch super mit einem silikonbasierten Gleitgel reinigen. Und außerdem glänzen sie nachher zusätzlich auch noch schön 😊
  • Für eure Schuhe: Du hast gerade keine Schuhcreme zur Hand, musst aber dringend deine Schuhe sauber machen? Kein Problem, wenn du ein silikonbasiertes Gleitgel zu Hause hast. Denn ein paar Tropfen wirken genauso wie ein bisschen Schuhcreme. Einfach ein paar Tropfen auf die Schuhe und diese dann mit einem sauberen Tuch abwischen. Schon glänzen deine Schuhe wieder wie neu!
  • Für die Dichtungsgummis deines Autos: Auch deine Dichtungsgummis beim Auto kannst du mit Silikon-Gleitgel einschmieren. Warum du das machen solltest? Na weil das nicht nur davor schützt, dass diese porös werden, sondern außerdem friert Silikon nicht, denn es ist gegenüber hohen und tiefen Temperaturen beständig. Vor allem, um deine Türgummis also im Winter zu schützen, bieten sich Silikon-Gleitgele an.
  • Für die Weihnachtsbaumspitze: Weihnachten war zwar gerade erst, aber eine unserer Kolleginnen behilft sich bei ihrer Weihnachtsbaumspitze immer mit unserem pjur ORIGINAL. Wozu sie das dabei braucht? Na, sie hat eben noch eine gedrechselte Weihnachtsbaumspitze aus Holz, die man erst zusammendrehen muss. Damit das wieder gut klappt, hat sie sich hier mit ein bisschen Silikon-Gleitgel beholfen. Einfach ein paar Tropfen Gleitgel und schon dreht es sich gleich leichter! Natürlich haben wahrscheinlich die wenigsten von euch noch eine gedrechselte Weihnachtsbaumspitze aus Holz, aber Drehverschlüsse gibt es ja viele. Hier könnt ihr kreativ sein. Gleitgel ist fast überall einsetzbar 😉
  • Gegen lästige Blasen und Wundscheuern: Ach ja und wir verwenden unsere Gleitgele nicht mehr, um neue Schuhe einzulaufen oder immer dann, wenn Haut an Haut oder Kleidung an Haut reibt. Auch, wenn hier ein silikonbasiertes Gleitgel davor schützen kann, dass Blasen oder Hautreizungen entstehen. Denn werden silikonbasierte Gleitgele aufgetragen, bilden sie
    Personal lubricants for blisters and chafing skin
    shutterstock_161853386

    einen Schutzfilm. Grund, dass wir hier kein Gleitgel mehr verwenden müssen, ist der, dass wir ein neues Produkt haben, das speziell gegen Blasen und Wundscheuern hilft und zwar einmal unser pjuractive 2SKIN für Schutz bei extremen sportlichen Belastungen und das pjuractive mySKIN für den Schutz vor Reibung im Alltag.

  • Wenn der Ring mal wieder nicht vom Finger will: Auch wenn mal wieder der Ring nicht vom Finger gehen will, hilft ein bisschen silikonbasiertes Gleitgel Wunder.
  • Für lästige Preisschilder: Preisschilder von neuen Sachen abzubekommen, kann manchmal eine ganz schön schwierige Angelegenheit sein. Mit ein paar Tropfen Gleitgel müsst ihr euch damit jetzt nicht mehr lange aufhalten – versprochen! Einfach Gleitgel auf dem Preisschild verteilen und schon löst sich der Aufkleber fast wie von selbst.

Habt ihr noch weitere Verwendungsmöglichkeiten für unsere Gleitgele? Dann schreibt sie uns in die Kommentare. Es gibt bestimmt noch weitere nützliche Tipps, wie Gleitgel sonst noch zum Einsatz kommen kann. Wir freuen uns darauf 😊

Folge uns:

Letzte Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.