Dessous für Frauen – wie Frau heiße Unterwäsche findet

Women’s Lingerie – How to Shop for Sexy Underwear

Eine Frau, die schöne Dessous trägt, fühlt sich gut und kann so auch ihr Selbstbewusstsein stärken. Dabei kann wirklich jede Frau in schönen Dessous toll aussehen und sich begehrenswert fühlen. Doch es gibt eine so große Auswahl an BHs, Strings und Slips, dass es da schon einmal schwer fallen kann, sich für die richtigen Dessous zu entscheiden – Frauen haben die Qual der Wahl. Wir haben einmal einige Tipps zusammengestellt, mit denen wirklich jede Frau heiße Dessous findet.

Dessous für Frauen – Da ist für jede was dabei

Ob schlank, kurvig, ein großes oder ein kleines Körbchen – Bei Dessous für Frauen gibt es eine so große Auswahl, dass da für jede Frau etwas dabei ist. Ausschlaggebend ist nur, dass Frau ihren Körper kennt und weiß, welcher BH und auch welches Höschen zu ihr und ihren Rundungen passt. Nachfolgend einmal einige Tipps, damit jede Frau heiße Dessous findet.

Kleiner Busen

Hast du einen kleinen Busen, ist es wichtig, diesen optimal in Szene zu setzen. Du solltest bei einem kleinen Busen auf folgende BHs zurückgreifen:

  • Push-up BHs
  • Trägerlose BHs
  • Balconette-BHs
  • Triangel-BHs

Balconette-BHs können die Brüste optisch anheben, während Push-up BHs diese optisch größer wirken lassen sollen. Vorteil bei kleinen Busen ist der, dass du keinen BH brauchst, der deine Brüste mit einem Bügel stützt. Stattdessen kannst du auch auf solche ohne Bügel zurückgreifen. Diese gibt es in Spitze, was natürlich sehr sexy sein kann.

Du solltest bei den Materialien oder auch der Farbe ohnehin auf etwas Auffälliges setzen. Ob Spitze, Rüschen oder ein verführerisches Rot – um von dem vielleicht fehlenden Körbcheninhalt abzulenken, lassen sich ausgefallene Materialien und auffallende Farben optimal einsetzen.

Here are a few tips that will help any woman looking for sexy lingerie.

Großer Busen

Hast du einen großen Busen, musst du bei der Wahl eines passenden BHs auf einige Sachen achten. Dein neuer BH sollte breite Träger haben, damit der BH das Gewicht deiner Brüste auch tragen kann. Du musst bei einem großen Busen auf einen BH mit Bügel zurückgreifen, denn fehlt ein solcher Bügel, kann ein großer Busen kaum optimal gehalten werden. Triangel-BHs kommen ebenfalls nicht in Frage, das wäre schlecht für deinen Rücken. Neben den Bügeln und den breiten Trägern muss der BH für große Busen einfach optimal sitzen, ansonsten kann es zu schmerzhaften Rückenproblemen kommen. Du solltest bei einem großen Busen darauf achten, dass die Bügel die Brust vollständig einfassen. Der mittlere Steg deines BHs muss auf der Haut aufliegen und im Körbchen muss genügend Platz für deine ganze Brust sein. Frauen mit großen Brüsten setzen am besten auf Halbschalen- und Balconette-BHs. Diese zeigen viel von der Brust und gefallen Mann besonders gut.

Umso größer der Busen wird, umso schwieriger ist es meist, schöne Dessous für Frauen zu finden. Bei Fachhändlern allerdings können auch Frauen mit einer extrem großen Oberweite fündig werden und mit heißen Dessous Mann um den Verstand bringen. Hier können Körbchengröße und Brustumfang auch exakt ausgemessen werden und Frau kann so einen perfekt sitzenden BH finden.

Wer obenrum den passenden BH hat, muss sich dann nur noch um String oder Slip kümmern. Damit hier nichts zwickt und unschön einschneidet, sollte Frau hierbei ebenfalls auf einige Dinge achten.

Weibliche Rundungen

Hast du weibliche Rundungen und möchtest diese sexy verpacken? Dann solltest du immer darauf achten, dass dein Höschen nicht einschneidet. Wähle lieber eine Nummer größer, denn wenn du richtig passende heiße Unterwäsche trägst, dann wirkst du schlanker. Um deine Kurven optimal in Szene zu setzen, kannst du auf höher geschnittene Pantys zurückgreifen. Ein solches Höschen kann den Bauchansatz kaschieren und dadurch, dass sie hoch sitzt, betont diese besonders die Taille. Auch ein sogenannter Stringrock kann von Vorteil sein. Ein solches Höschen weist ein Röckchen auf, das Problemstellen optimal kaschieren kann. Wer sich in BH und Höschen nicht wohlfühlt, der kann auch zu einem Body greifen. Ein solcher kann das Dekolleté besonders gut betonen und schummelt einige Kilos einfach weg.

Wearing beautiful lingerie really can make any woman look great and feel desirable.

Breite Hüften

Während manche Frauen ihre Kurven sexy in Szene setzen möchten, haben andere besonders breite Hüften und damit so ihre Probleme. Doch auch hier gibt es einige Tipps, um heiße Dessous tragen zu können. Statt den Pantys bei weiblichen Rundungen, die den Hüftbereich nur unnötig betonen würden, sollten Frauen mit breiten Hüften auf Slips, Tangas und Strings zurückgreifen. Diese sollten einen hohen Beinausschnitt haben, um die Beine länger wirken zu lassen und somit diese in den Fokus zu setzen. Am besten wählt ihr Slips, Tangas oder Strings mit einer Borte aus Spitze. Damit kann ebenfalls von der Problemzone Hüfte abgelenkt werden. Außerdem ist das meist bequemer als ein Gummibündchen, das unangenehm einschneidet.

Problemzone Bauch

Hast du einen kleinen Bauchansatz, kann auch das ein Grund sein, dass du dich in schönen Dessous einfach nicht wohlfühlst. Doch auch das lässt sich mit den passenden Dessous für Frauen kaschieren. Du solltest, wenn du deinen Bauch als deine Problemzone empfindest, in jedem Fall auf Hüftstrings oder Hüftslips verzichten. Das betont den Bauch nur noch mehr. Stattdessen sind Höschen mit einem hohen Bund, wie zum Beispiel Jazzpants oder Taillenslips sinnig. Auch eine Spitzenborte kann den ungeliebten Bauchansatz kaschieren und Frau sich so gut fühlen lassen.

Die Vielzahl der Dessous für Frauen sollte dich nicht abschrecken, denn genau deshalb gibt es für wirklich jede Frau passende schöne Dessous, in denen du deinen Freund um den Verstand bringen kannst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.